Die neue Audi RS 3 Limousine

audirs3-1Der 2.5 TFSI der neuen Audi RS 3 Limousine leistet 294 kW (400 PS) und damit 33 PS mehr als das Vorgängeraggregat. Das macht ihn zum stärksten Serien-Fünfzylinder auf dem Weltmarkt. Seine 480 Nm Drehmoment stehen zwischen 1.700 und 5.850 Umdrehungen pro Minute bereit und sorgen für eine außerordentliche Durchzugskraft. In 4,1 Sekunden sprintet das kompakte RS-Modell von 0 auf 100 km/h. Maximal erreicht es 250 km/h, auf Wunsch hebt Audi die elektronisch begrenzte Höchstgeschwindigkeit auf 280 km/h an. Verstärkt wird das emotionale Fahrerlebnis vom einzigartigen Klang des Fünfzylinders. Über Audi drive select lässt sich der Sound zusätzlich modifizieren.

Das blitzschnell schaltende Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe S tronic leitet die Kräfte auf den permanenten Allradantrieb. Die elektro-hydraulische Lamellenkupplung verteilt die Antriebsmomente variabel zwischen den Achsen. Die elektronische Regelung vereint souveräne Stabilität mit hohem Fahrspaß. Je sportlicher der Fahrer unterwegs ist, desto schneller und öfter gelangt ein Großteil der Momente an die Hinterachse.

Progressivlenkung, Vierlenker-Hinterachse, ein straffes Setup und 25 Millimeter Tieferlegung gegenüber dem Serienmodell – das Fahrwerk der RS 3 Limousine ist der perfekte Partner für den starken Antrieb. Die vorderen Bremsscheiben haben 370 Millimeter Durchmesser, Achtkolben-Sättel mit großflächigen Belägen sorgen für optimale Verzögerung. Alternativ liefert Audi vorn Scheiben aus Kohlefaser-Keramik. An der Hinterachse arbeiten Bremsscheiben mit 310 Millimeter Durchmesser und Faustsattel. Serienmäßig ist die RS 3 Limousine mit 19-Zoll-Rädern und Reifen der Dimension 235/35 ausgestattet. Auf Wunsch sind vorne 255/30er Reifen montiert.

Interior

Interior

Cockpit

Cockpit

Dynamic photo Colour: Catalunya Red

Dynamic photo
Colour: Catalunya Red

Static photo Colour: Catalunya Red

Static photo
Colour: Catalunya Red

audirs3-1